Aus unserer Reihe: Allgemeines Programm

Ecker, Diana

Das kleine Lustbuch für Frauen

Zur Selbsthilfe und als Therapiebegleiter

2022 , 128 Seiten

ISBN 978-3-87159-871-5

14.80 Euro

Menge:

[ Warenkorb ]

mit Audio-Anleitungen zum Download

E-Book 12,99 | ISBN 978-3-87159-461-8 (erhältlich auf allen gängigen E-Book-Plattformen)

 

Titel erscheint in Kürze!

 

Sexualität stellt eines der großen Lebensthemen dar und begleitet uns durch die verschiedenen Lebensabschnitte mit ihren schönen, aber auch belastenden Momenten. Während Phasen der Verliebtheit eine unvergleichliche Fülle an sexueller Lust aktivieren können, erweist diese sich im Alltag – bei einem vollen Terminkalender und erst recht bei Beziehungsproblemen – als flüchtiges, unbeständiges Phänomen.
Doch selbst ist die Frau! Das kleine Lustbuch für Frauen zeigt auf, wie weibliche Lust „funktioniert“ und wie Frauen sich ihre sexuelle Lust aneignen können. Anhand wissenschaftlich fundierter Leitideen finden hier Frauen vielfältige Unterstützung, die ihre sexuelle Entwicklung eigenständig oder mithilfe einer Psychotherapie voranbringen wollen. Mit Selbstreflexionsfragen, die das eigene Erleben verdeutlichen, wie auch mit Körperübungen, die die Beziehung zum eigenen Körper verbessern, lassen sich die Wege zu einer selbstbestimmten Sexualität aufspüren. Und es werden Antworten gegeben auf die vor allem in Langzeitbeziehungen häufig auftretende Frage: „Wie kann das gehen, dass ich meine Lust nicht verliere und mit ihr in Kontakt bleibe?“ Ein kleines Buch für die große Lust!


Über die Autorin

Diana Ecker arbeitet als Psychologische Psychotherapeutin seit langen Jahren in eigener Praxis mit Patient*innen mit sexuellen Problemen. Zu ihrem Arbeitsschwerpunkt „Sexuelle Probleme und ihre Behandlung“ hat sie mehrere Bücher und Fachartikel publiziert. Sie ist Dozentin an verschiedenen verhaltenstherapeutischen Ausbildungsinstituten sowie als Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin tätig.



Inhaltsverzeichnis als pdf-Download

[ Zur Übersicht ]