Aus unserer Reihe: Allgemeines Programm

Maur, Sabine

Einmalig Ich

Ein Buch für Kinder in der Jugendhilfe

2020 , 32 Seiten

ISBN 978-3-87159-836-4

9.80 Euro

Menge:

[ Warenkorb ]

Illustriert von Johanna Kiel


Dieses Buch ist gedacht für Kinder zwischen etwa 6 und 12 Jahren, die in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe leben. Es ist als Anregung gedacht, sich mit der eigenen Identität, der besonderen Lebensgeschichte und den damit verbundenen Erinnerungen, Emotionen und Fragen auseinandersetzen bzw. darüber ins Gespräch zu kommen.

Für die meisten Kinder ist es wahrscheinlich hilfreich, das Buch gemeinsam mit einer Vertrauensperson im selbst gewählten Tempo zu lesen und zu bearbeiten. Auch der Einsatz in Rahmen eine Psychotherapie oder im Beratungskontext ist denkbar. Wichtig ist es, sich Zeit zu nehmen, empathisch und behutsam zu begleiten und für das Kind da zu sein, wenn belastende Erinnerungen und Gefühle Thema werden. Bei akut oder stark belastenden Kindern kann es besser sein, das Buch nur im therapeutischen Kontext zu bearbeiten.


Über die Autorin

Sabine Maur, Psychologische Psychotherapeutin, niedergelassen in Mainz mit einer Praxis für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie. Supervisorin und Dozentin. Ein Behandlungsschwerpunkt sind Pflegekinder sowie Kinder und Jugendliche aus der stationären Jugendhilfe.


Über die Illustratorin und Layouterin

Johanna Kiel, Grafik-Desigerin und Illustratorin aus Frankfurt mit einem Master of Arts in Mediendesign und einer Leidenschaft für das Gestalten von Kinderbüchern.



[ Zur Übersicht ]