Aus unserer Reihe: Allgemeines Programm

Eckhard Giese

Niemand ißt eine Insel

Rezepte aus der Zukunft

2021 , 144 Seiten

ISBN 978-3-87159-833-3

14.80 Euro

Menge:

[ Warenkorb ]

„Niemand ißt eine Insel. Nein wirklich nicht, es sei denn, sie schwimmt inmitten einer Vanillesauce als ‚Ile flottante’ auf dem Dessertteller. Im Untertitel heißt es immerhin ‚Rezepte aus der Zukunft‘. Bei Satire geht alles; Satire darf alles. Beneidenswert.
Besonders hervorgehoben werden müssen die Zeichnungen des Cartoonisten Freimut Woessner. Sie komplettieren das Buch zu einer satirischen Köstlichkeit.
Eine Leseempfehlung für eine Fünf-Sterne-Satire!“

(Wilhelm Gruber, lovelybooks.de)

Mehr zu diesem Buch …

„Ein Werk, das seinesgleichen wahrlich nicht suchen muss. Noch ein Tor!“
(Ernst Huberty, Kicker*in)

„Kein Verhalten ohne Therapie!“
H.J. Eysenck (aus dem Himmel)

… finden Sie zwischen den Buchdeckeln!

Zum Autor

Eckhard Giese, Dr. phil., Dipl.-Psych., Studien- und Forschungsaufenthalte in Großbritannien und Italien. Neun Jahre in der Berliner Jugendhilfe tätig. Von 1992 bis 2019 Professor an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften an der Fachhochschule Erfurt. Das vorliegende ist das vierte Satirebuch des Autors.



[ Zur Übersicht ]